Tagesbericht Sonntag 26.07.2015

 

 

Um 8 Uhr war heute der Treffpunkt für alle Mitfahrer am Pfarrheim auf der Kempener Allee.

Wie jedes Jahr war es wieder sehr knapp mit dem Platz für die Taschen und das Material, denn die Kinder hatten scheinbar ihren ganzen Kleiderschrank eingepackt. Nach erfolgreichem Verstauen gab es den Reisesegen von Pastor Herpers und dann ging es los.

Nach 3, 5 Stunden Fahrt waren wir dann endlich in Uplengen. Schnell wurden die Zimmer bezogen und dann gab es zur Stärkung Kuchen für alle.

Die obligatorischen Kennenlern-Spiele durften natürlich auch nicht fehlen und ein bisschen Zeit zum telefonieren, chillen und spielen blieb auch noch..

 

Die erste warme  Mahlzeit gab es dann zum Abendessen…Nudeln mit Bolognese, das essen alle gern.

Auf dem Abendprogramm stand gemeinsames Erarbeiten der Lagerregeln und eine erste Erkundung des Geländes sowie die Abstimmung des Lagerliedes 2015. Zum ersten Mal durften die Kinder unter den TOP8 Lieder der Betreuer entscheiden. And the winner is: Auf Uns von Andreas Bourani! Und jetzt allen eine gute Nacht.